Programm


14 Uhr

Begrüßungsstatement von Bundesminister Heinz Fassmann

14:15

„Der lange Anfang“. Der schwierige Weg der Institutionalisierung und Professionalisierung von Politischer Bildung in Österreich.

Gertraud Diendorfer, Forum Politische Bildung

14:30

Zur Bedeutung und Aktualität von Politischer Bildung

Dieter Segert, Universität Wien

15:00

Citizenship Education – Zur Subjektwerdung in der Politischen Bildung

Dirk Lange, Universität Wien

15:30

Leichte und einfache Sprache in der schulischen Vermittlung von Politischer Bildung

Elfriede Windischbauer, PH Salzburg

16:00 bis 16:30

Pause

16:30

Diskursanalyse und Subjektorientierung – ein seltsames Paar?    

Thomas Hellmuth, Universität Wien

17:00

Politische Bildung im Klassenzimmer. Ein Bericht aus der schulischen Praxis

Lisa Zachl und Barbara Sieber, NMS Anton Sattlergasse

17:30

Abschlussdiskussion

18:00

Buffet